Allgemein

Die Aussaat

Der Ölkürbis ist ein heikler Geselle beim Anbau. Er braucht seinen Freiraum, der Samen soll nicht zu tief unter der Bodenkrume liegen und wenn er mal liegt, hätte er es zum Keimen gern ein wenig feucht und nicht zu kalt. (Außerdem hoffen wir, dass sich nicht allzu viele Wildschweine an den Samen gütlich tun.) 

Für gut gedeihenden Ölkürbis wurden die Samen heute in der Einzelkornsaat ausgebracht.

0 Kommentare zu “Die Aussaat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code